< Partner

Prof. Dr. Heiner Dunckel

Nach dem Studium der Psychologie und Soziologie an den Universitäten in Mannheim und Berlin (FU) und wissenschaftlichen Tätigkeiten an der Freien Universität Berlin und der ETH Zürich promovierte er 1985 mit einem arbeitspsychologischen Thema. Danach wechselte er als Organisator/ Systemanalytiker für zwei Jahre zu einem großen Entsorgungsunternehmen. Anschließend ging er wieder in die Forschung, habilitierte sich 1994 und ist seitdem als Professor an verschiedenen Universitäten mit den Forschungsschwerpunkten Arbeitsorganisation/Gruppenarbeit, Leistungsbeurteilung und Gefährdungsbeurteilung tätig. Von 2001 bis 2009 war er darüber hinaus hauptamtlicher Rektor der Universität Flensburg.

Seine langjährigen Arbeits- und Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Human Resources, Organisationsentwicklung und Gesundheitsmanagement.
Er verfügt über einschlägige Beratungserfahrungen in den Branchen Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, Universitäten und dem Öffentlichen Dienst.